На тему Рождества существует огромное множество разнообразных песен на разных языках всего мира и исполненных во все возможных вариациях. В каждой стране есть свои традиционные песни к этому празднику и Германия тут тоже не исключение.

Ниже вы можете прослушать самые известные и популярные Рождественские песни на немецком языке, а также ознакомится с их текстом.

O Tannenbaum

Одна из самых популярных зимних Рождественских песен посвященная елочке, которая дает надежду и радует глаз в зимнее время.

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Wie grün sind deine Blätter!
Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
Nein auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum
Wie grün sind deine Blätter!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen!
Wie oft hat
nicht zur Weihnachtszeit
Ein Baum von dir mich hoch erfreut!
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen!

Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
Nein auch im Winter, wenn es schneit.

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit
Gibt Mut und Kraft zu jeder Zeit!
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren!

Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
Nein auch im Winter, wenn es schneit

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Wie grün sind deine Blätter!

Stille Nacht, heilige Nacht

Самая знаменитая песня известная миру, как рождественская песня Германии (хотя на самом деле родом из Австрии) и переведена более чем на 300 языков мира.

Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute, hochheilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
Schlaf in himmlischer Ruh.

Agnus Dei

Stille Nacht, heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht,
Durch der Engel Halleluja.
Tönt es laut von fern und nah:
Christ, der Retter ist da!

Agnus Dei
Aus des Himmels goldenen Höhn
Agnus Dei
Uns der Gnaden Fülle läßt seh´n
Agnus Dei
Jener Liebe huldvoll ergoß,
Agnus Dei
Die uns arme Menschen umschloß

Stille Nacht, heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
Lieb aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund,
Christ, in deiner Geburt.

Agnus Dei
Aus des Himmels goldenen Höhn
Agnus Dei
Uns der Gnaden Fülle läßt seh´n
Agnus Dei
Jener Liebe huldvoll ergoß,
Agnus Dei
Die uns arme Menschen umschloß
Agnus Dei
Als der Herr, vom Zorne befreit,
Agnus Dei
In der Väter urgrauer Zeit
Agnus Dei
Aus des Himmels goldenen Höhn
Agnus Dei
Uns der Gnaden Fülle läßt seh´n
Agnus Dei

O du fröhliche

Очень известная песня «O du fröhliche», на сайте она представлена в исполнении
Helene Fischer (Елена Фишер)


O du fröhliche, o du selige,
Gnadenbringende Weihnachtszeit!
Welt ging verloren, Christ ist geboren,
Freue, freue dich, o Christenheit!
Welt ging verloren, Christ ist geboren,
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
Gnadenbringende Weihnachtszeit!
Christ ist erschienen, uns zu versöhnen!
Freue, freue dich, o Christenheit!
Christ ist erschienen, uns zu versöhnen!
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
Gnadenbringende Weihnachtszeit!
Himmlische Heere jauchzen dir Ehre:
Freue, freue dich, o Christenheit!
Himmlische Heere jauchzen dir Ehre:
Freue, freue dich, o Christenheit!

Süßer die Glocken nie klingen

Песня про звон рождественского колокола пронизанная духом спокойствия и надежды, на сайте также как и предыдущая песня представлена в исполнении Елены Фишер.

Süßer die Glocken nie klingen
als zu der Weihnachtszeit,
’s ist, als ob Engelein singen
wieder von Frieden und Freud’.
Klingt doch die Erde entlang!
Über die Meere noch weit,
Glocken mit heiligem Klang
wieder von Frieden und Freud’.
Klinget mit lieblichem Schalle
über die Meere noch weit,
dass sich erfreuen doch alle
seliger Weihnachtszeit.
Wie sie gesungen in seliger Nacht,
klingt doch die Erde entlang!

O, wenn die Glocken erklingen,
schnell sie das Christkindlein hört:
Tut sich vom Himmel dann schwingen
eilig hernieder zur Erd’.
Klingt doch die Erde entlang!…

Segnet den Vater, die Mutter, das Kind;
Klingt doch die Erde entlang!…

Alle aufjauchzen mit einem Gesang;
Klingt doch die Erde entlang!

Morgen kommt der Weihnachtsmann


Morgen kommt der Weihnachtsmann,
Kommt mit seinen Gaben,
Trommel, Pfeife und Gewehr,
Fahn und Säbel und noch mehr,
Ja ein ganzes Kriegesheer,
Möcht’ ich gerne haben.

Bring’ uns, lieber Weihnachtsmann,
Bring’ auch morgen, bringe
Musketier und Grenadier,
Zottelbär und Panthertier,
Roß und Esel, Schaf und Stier,
Lauter schöne Dinge.

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
Kennest unsere Herzen.
Alle, alle sind wir da

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
Kennest unsere Herzen.
Kinder, Vater und Mama
Auch sogar der Großpapa,
Alle, alle sind wir da,
Warten dein mit Schmerzen.

Trommel, Pfeife und Gewehr,
Fahn und Säbel und noch mehr,
Ja ein ganzes Kriegesheer.

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
Kennest unsere Herzen.
Alle, alle sind wir da

Kling, Glöckchen, klingelingeling


Kling, Glöckchen, klingelingeling!
Kling, Glöckchen, kling!
Kling, Glöckchen, klingelingeling!
Kling, Glöckchen, kling!
Laßt mich ein, ihr Kinder!
Ist so kalt der Winter!
Öffnet mir die Türen!
Laßt mich nicht erfrieren!

Kling, Glöckchen, klingelingeling!
Kling, Glöckchen, kling!
Kling, Glöckchen, klingelingeling!
Kling, Glöckchen, kling!

Mädchen, hört, und Bübchen,
Macht mir auf das Stübchen!
Bring euch viele Gaben,
Sollt euch dran erlaben!

Kling, Glöckchen, klingelingeling!…

Hell erglühn die Kerzen,
Öffnet eure Herzen,
Will drin wohnen fröhlich,
Frommes Kind, wie selig!

Kling, Glöckchen, klingelingeling!…